Seite merken

Seite suchen

Urlaubsziel Frankreich Fähren & Fährtickets

 

 

 

 

 

| AGB´s |

 


  • In Frankreich gibt es eine Vielzahl beliebter Fährbetreiber, die Passagiere zu verschiedenen Zielen transportieren. Die Irish Ferries bieten 14 Überfahrten pro Tag mit einer Dauer von 10 Stunden an. DFDS Seaways hingegen hat eine Frequenz von 24 Überfahrten pro Tag, wobei die Fahrt nur 2 Stunden dauert. Corsica Ferries bietet 7 Überfahrten täglich an und die Dauer beträgt 10 Stunden und 30 Minuten. Stena Line hat eine Frequenz von 6 Überfahrten pro Woche mit einer Überfahrtzeit von 17 Stunden. Brittany Ferries bietet 7 Überfahrten pro Tag an und die Überfahrt dauert 9 Stunden. Corsica Linea hat 4 Überfahrten täglich und die Dauer beträgt 23 Stunden. Diese Fährbetreiber sind beliebt bei Reisenden, die Frankreich mit dem Schiff erkunden möchten.


  • Korsika, die französische Insel im westlichen Zentralteil des Mittelmeers, ist über verschiedene Fährverbindungen mit dem Festland verbunden. Wenn du von Ajaccio nach Nizza unterwegs bist, bietet die Corsica Ferries eine wöchentliche Überfahrt mit einer Dauer von 9 Stunden und 15 Minuten an. Du hast auch die Möglichkeit, nach Toulon und Marseille zu fahren, mit verschiedenen Frequenzen und Dauerzeiten je nach gewählter Reederei. Egal, ob du von Bastia, Ile Rousse, Porto Vecchio oder Propriano aus reist, es gibt eine Vielzahl von Fährverbindungen, die Korsika mit verschiedenen Städten auf dem französischen Festland verbinden. Die Überfahrten bieten nicht nur eine praktische Möglichkeit, die Insel zu erreichen oder zu verlassen, sondern auch die Möglichkeit, die wunderschöne Küste des Mittelmeers zu genießen.


  • Nach England zu reisen und von dort nach Frankreich zu gelangen ist relativ unkompliziert, da es verschiedene Fährverbindungen zwischen den beiden Ländern gibt. Eine Möglichkeit ist die Dover-Calais Fähre, die von Unternehmen wie Ship, Irish Ferries, DFDS Seaways und P&O Ferries betrieben wird. Mit mehreren Überfahrten pro Tag und einer Reisezeit von etwa 1 Stunde und 30 Minuten ist dies eine beliebte Option. Alternativ kann man auch die Eurotunnel-Verbindung von Folkestone nach Calais nutzen, die von Eurotunnel betrieben wird und häufige Überfahrten mit einer kurzen Dauer von nur 35 Minuten bietet. Für Reisen zu anderen Zielen in Frankreich gibt es auch Fährverbindungen von verschiedenen britischen Häfen wie Newhaven nach Dieppe, Plymouth nach Roscoff und Poole nach Cherbourg oder St. Malo. Die Überfahrten variieren in Frequenz und Dauer, aber bieten jeweils eine komfortable Möglichkeit, zwischen England und Frankreich zu reisen.


  • Algerien, ein faszinierendes Land in Nordafrika, bietet verschiedene Fährverbindungen nach Frankreich an. Die Algiers Marseille Fährverbindung, betrieben von Corsica Linea, bietet drei Überfahrten pro Woche mit einer Dauer von 24 Stunden. Ebenfalls von Corsica Linea betrieben, ist die Bejaia Marseille Fähre, die einmal wöchentlich verkehrt und 23 Stunden für die Überfahrt benötigt. Darüber hinaus gibt es die Bejaia Sete Fähre und die Skikda Marseille Fähre, beide mit einer wöchentlichen Überfahrt und einer Dauer von 24 bzw. 26 Stunden. Die Skikda Sete Fähre verbindet ebenfalls Algerien mit Frankreich, mit einer wöchentlichen Überfahrt von 23 Stunden und 30 Minuten. Mit diesen Fährverbindungen können Reisende bequem zwischen Algerien und Frankreich pendeln und die Schönheit beider Länder genießen.


  • Eine Reise von Irland nach Frankreich per Fähre bietet verschiedene Optionen für Reisende. Die Cork-Roscoff-Fährverbindung wird von Brittany Ferries bedient und bietet zwei Überfahrten pro Woche mit einer Dauer von 16 Stunden. Für die Route Dublin-Cherbourg gibt es vier Fahrten pro Woche mit Irish Ferries, die etwa 18 Stunden und 30 Minuten dauern. Eine weitere Möglichkeit ist die Rosslare-Cherbourg-Route, die von Brittany Ferries und Stena Line angeboten wird, mit einer wöchentlichen Überfahrt und einer Dauer von etwa 17,5 Stunden. Ferner verkehrt die Rosslare-Le Havre-Fähre mit Brittany Ferries einmal pro Woche und dauert rund 20 Stunden und 14 Minuten. Diese Fähroptionen ermöglichen es Reisenden, bequem zwischen Irland und Frankreich zu pendeln und die Seereise zu genießen.


  • Jersey bietet verschiedene Fährverbindungen nach Frankreich an. Eine Option ist die Route von Jersey (St Helier) nach St Malo, betrieben von Condor Ferries. Diese Fährverbindung hat eine Frequenz von 9 Überfahrten pro Woche und dauert ungefähr 1 Stunde und 15 Minuten. Eine weitere alternative Strecke ist die Verbindung von Jersey (St Helier) nach Cherbourg, ebenfalls mit Condor Ferries. Diese Route hat eine Frequenz von 4 Überfahrten pro Woche und dauert etwa 2 Stunden und 30 Minuten. Des Weiteren gibt es Fährverbindungen von Jersey (St Helier) nach Granville und Carteret, die von Manche Iles Express betrieben werden. Beide Routen haben eine ähnliche Frequenz von 4 bzw. 3 Überfahrten pro Woche und dauern ungefähr 1 Stunde und 20 Minuten.


  • Für Reisende, die von Sardinien nach Frankreich reisen möchten, bieten verschiedene Fährgesellschaften Verbindungen zu verschiedenen Zielen an. Eine Option ist die Route von Golfo Aranci nach Nizza mit der Fähren von Corsica Ferries. Diese Überfahrt dauert etwa 17 Stunden und 30 Minuten und findet einmal pro Woche statt. Eine weitere Route führt von Golfo Aranci nach Toulon, ebenfalls mit Corsica Ferries, mit einer Überfahrtsdauer von 19 Stunden und 15 Minuten pro Woche. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, von Porto Torres nach Toulon oder Nizza zu fahren, wobei die Überfahrten etwa 8 Stunden und 45 Minuten bzw. 8 Stunden und 30 Minuten dauern und jeweils zwei Mal pro Woche angeboten werden. Die Fährverbindungen zwischen Sardinien und Frankreich bieten Reisenden die Möglichkeit, auf komfortable Weise die Seereise zu genießen und ihre Reisepläne optimal zu gestalten.


  • Guernsey bietet verschiedene Fährverbindungen nach Frankreich an, darunter St Malo, Cherbourg und Dielette. Die Fähren von Guernsey nach St Malo wird von Condor Ferries betrieben und verkehrt dreimal pro Woche. Die Überfahrt dauert etwa 1 Stunde und 55 Minuten. Ebenfalls von Condor Ferries betrieben ist die Route von Guernsey nach Cherbourg, die zweimal wöchentlich angeboten wird und eine Fahrtzeit von etwa 1 Stunde und 45 Minuten hat. Eine weitere Option ist die Fährverbindung von Guernsey nach Dielette, die von Manche Iles Express bedient wird. Diese Route hat eine Frequenz von zwei Überfahrten pro Woche und dauert etwa 1 Stunde und 20 Minuten.


  • Eine beliebte Route von Mallorca nach Frankreich führt von Alcudia nach Toulon oder Sete mit der Fähre. Für die Strecke Alcudia - Toulon wird die Corsica Ferries genutzt, die 3 Überfahrten in der Woche anbietet. Die Dauer der Überfahrt beträgt 12 Stunden und 15 Minuten. Alternativ gibt es auch die Strecke Alcudia - Sete, ebenfalls mit der Corsica Ferries, jedoch nur mit einer Überfahrt pro Woche und einer Dauer von 15 Stunden. Diese Fährverbindungen bieten eine entspannte Möglichkeit, zwischen Mallorca und Frankreich zu reisen und die Möglichkeit, die schöne Landschaft des Mittelmeeres zu genießen.


  • Die Fährverbindungen zwischen Tunesien und Frankreich sind eine beliebte Möglichkeit, um das Mittelmeer zu überqueren. Die Route von Tunis nach Marseille wird von zwei Reedereien betrieben: Corsica Linea bietet dreimal wöchentlich Überfahrten an, die etwa 23 Stunden dauern, während CTN Ferries zweimal wöchentlich mit einer Überfahrtdauer von 22 Stunden verkehren. Für Reisende, die von Zarzis nach Marseille reisen möchten, gibt es eine wöchentliche Überfahrt mit CTN Ferries, die etwa 39 Stunden in Anspruch nimmt. Die Schiffe bieten Komfort und Annehmlichkeiten an Bord, um die lange Reise angenehm zu gestalten.


  • Die Fährverbindung von Ciutadella auf Menorca nach Toulon in Frankreich wird von der Reederei Corsica Ferries betrieben. Diese Fähre fährt einmal wöchentlich und die Überfahrt dauert etwa 12 Stunden und 15 Minuten. Während der Fahrt können Passagiere die Annehmlichkeiten an Bord des Schiffes genießen und sich auf die landschaftliche Überfahrt über das Mittelmeer freuen. Die Route bietet eine schöne Möglichkeit, um von der spanischen Insel Menorca nach Frankreich zu gelangen und die Reise auf angenehme Weise zu erleben.


  • Die Alderney-Dielette-Fähre ist eine Verbindung zwischen Alderney und Frankreich, betrieben von der Reederei Manche Iles Express. Die Fähre fährt einmal pro Woche und die Überfahrt dauert nur 55 Minuten. Diese Route bietet eine bequeme und schnelle Möglichkeit, die Kanalinsel Alderney mit dem französischen Festland zu verbinden. Die Fährverbindung ermöglicht es Passagieren, die landschaftliche Schönheit beider Orte zu genießen und bietet eine interessante Möglichkeit, zwischen diesen beiden Zielen zu reisen.


  • Ja, es existiert eine Möglichkeit, mit dem Auto nach Frankreich überzusetzen. Anbieter wie Irish Ferries, DFDS Seaways, Brittany Ferries, P&O Ferries, LeShuttle (Eurotunnel), Stena Line, Condor Ferries, Corsica Ferries, Corsica Linea, Balearia, Grandi Navi Veloci, La Meridionale und CTN Ferries bieten Autofähren in Richtung Frankreich an.


  • Die Fährhäfen in Frankreich spielen eine wichtige Rolle im europäischen Personen- und Güterverkehr. Jeder Hafen hat seine eigene Bedeutung und ist ein wichtiger Knotenpunkt für die Verbindung zwischen Frankreich und anderen Ländern. Calais, als einer der verkehrsreichsten Fährhäfen Frankreichs, ist ein bedeutender Transitpunkt für Reisende, die zwischen Frankreich und Großbritannien reisen. Cherbourg, mit seinem historischen Hafen, dient als Tor zu den britischen Inseln. Dieppe, mit seiner malerischen Lage an der schönen Alabasterküste, bietet eine malerische Kulisse für Reisende, die die Fähre nach England nehmen. Roscoff, an der Küste der Bretagne gelegen, ist bekannt für seine Verbindungen zu Irland. St Malo, ein charmantes Küstenstädtchen in der Bretagne, ist ein wichtiger Hafen für Reisen nach Großbritannien und zu den Kanalinseln. Caen und Le Havre sind bedeutende Fährhäfen in der Normandie, die sowohl für den Personen- als auch für den Güterverkehr von Bedeutung sind. Dünkirchen, mit seiner strategischen Lage an der nordfranzösischen Küste, ist ein wichtiger Hafen für den Handel mit England. Die Häfen an der französischen Riviera, wie Nizza, Toulon und Marseille, sind wichtige Verbindungen zu den Mittelmeerländern. Sete, ein malerischer Hafen an der Südküste Frankreichs, ist für seinen Fischereihafen und seinen Yachthafen bekannt. In Granville, einem charmanten Küstenort in der Normandie, können Reisende die Fähre nach Jersey und Guernsey nehmen. Dielette und Carteret sind kleinere Fährhäfen in der Normandie, die vor allem von lokalen Bewohnern und Besuchern genutzt werden. Jeder dieser Häfen hat seinen eigenen Charme und seine eigene Bedeutung für den maritimen Verkehr in Frankreich.


  • Buche deine Fährtickets nach Frankreich jetzt einfach online auf dieser Seite. Es gelten die AGB´s von Direct Ferries. Nutze den Direct Ferries Preisfinder, um Fährgesellschaften, Überfahrten, Strecken, Preise und Anbieter zu vergleichen und die besten Angebote zu bekommen.


  • Die Verbindung zwischen Marokko und Frankreich bietet mehrere Fährverbindungen an. Eine Möglichkeit ist die Route von Nador nach Sete, betrieben von der Reederei Balearia. Diese Fähre verkehrt zweimal wöchentlich und die Überfahrt dauert etwa 38 Stunden. Alternativ bietet auch die Reederei Grandi Navi Veloci eine ähnliche Verbindung von Nador nach Sete an, mit einer Reisedauer von 45 Stunden und 15 Minuten. Eine weitere Option ist die Fährverbindung von Tanger Med nach Sete, wiederum mit Grandi Navi Veloci, mit einer Reisedauer von 42 Stunden. Für Reisende, die Marseille als Ziel haben, gibt es eine Fährverbindung von Tanger Med nach Marseille, betrieben von La Meridionale. Diese Route wird ebenfalls zweimal wöchentlich bedient und die Überfahrt dauert ungefähr 40 Stunden und 59 Minuten.

 

 

 

Fährziele Direct Ferries

 

 

Fährangebote Direct Ferries

 

 

Fähre & Fährticket - Urlaubsziel Frankreich

 

 

Fähre Fährtickets Angebote
für das Urlaubsziel Frankreich 2024 | 2025 buchen

 

 

Erlebnisse

Informationen, Tagesausflüge & Sehenswürdigkeiten

 

 

Highlights

Aktivitäten, Touren, Highlights

 

 

Ferienhaus

Ferienhäusern - Ferienwohnungen

 

 

Flüge

günstige Flüge

 

 

Mietwagen

günstige Mietwagen

 

 

Hotels

Hotels & Unterkünfte

 

 

Familienurlaub

Familienurlaub

 

 

Last Minute

Last Minute & Restplätze

 

 

Pauschalreisen

Pauschalreisen

 

 

Fährschiffe

günstige Fähren

 

 

Fähren und Fährschiffe Frankreich hier vergleichen. Fähren und Schiffe stellen eine wichtige Verbindung für dich als Reisenden dar, um von einem Land zum anderen oder von einer Insel zur nächsten zu gelangen. Last Minute Fähren Frankreich, Autofähren und Katamarane sind beliebte Transportmittel für solche Fährüberfahrten. Hier kannst du das Fährangebot und die Fährzeiten für alle Reiseziele Hinfahrt und Rückfahrt vergleichen. Im Reiseführer für Fährziele findest du bequem alle Häfen um von Land zu Land oder von Insel zu Insel zu reisen und dabei eine unvergessliche Inselhopping-Erfahrung zu erleben. Eine Passagierfähre ist ein speziell konstruiertes Schiff, das sowohl Passagiere als auch Fahrzeuge wie Auto, PKW, eine große Fracht transportieren kann. Die Überfahrt mit einem Fährschiff bietet dir eine bequeme Möglichkeit, von einem Frankreich Zielort zum anderen zu gelangen, insbesondere wenn es um die Erkundung von Inseln und die Verbindung zwischen verschiedenen Orten im Reiseland Frankreich geht. Die Überfahrt mit einer Autofähre bietet dir die Möglichkeit, dein eigenes Auto samt Fracht mitzunehmen und somit die Flexibilität zu haben, das Zielland Frankreich auf eigene Faust zu erkunden. Autofähren sind mit speziellen Rampen und Laderäumen ausgestattet, um das Auto, das Motorrad und sogar Wohnmobile oder den LKW sicher an Bord zu nehmen. Wenn du die verschiedenen Fährangebote für Frankreich Passagierfähren vergleichen möchtest, findest du online zahlreiche Möglichkeiten. Inselhopping ist eine aufregende Reisemöglichkeit für dich, wenn du verschiedene Inseln in einer Region erkunden möchtest. Dabei vergleichst du die verschiedenen Fährverbindungen und Fährzeiten, um das beste Angebot für deine Reise zu finden. Mit günstigen Fährtickets für Fähren und einem übersichtlichen Fahrplan, unkomplizierten regelmäßigen Fährverbindungen zwischen verschiedenen Inseln hoppen. Du reist problemlos mit deinem Auto und deiner Fracht von einer Insel zur nächsten und genießt die Vielfalt der Landschaften, Kulturen und Attraktionen. Passagierfähren bieten eine Vielzahl von Routen und Verbindungen zwischen verschiedenen Ländern und Inseln. Häfen dienen als Anlegestellen für die Fährschiffe und bieten dir die Möglichkeit, an Bord zu gehen und deine Reise zu beginnen.

 

Segelbootvermietung

 

Die Nähe zu den Häfen spielt eine große Rolle bei der Planung deiner Reise mit Fähren, da die Nähe zu bequemen Verkehrsmitteln ein angenehmes und stressfreies Reisen ermöglicht. Um eine Fährüberfahrt zu buchen, wählst du entweder online oder an den Fährtickets Schaltern in den Häfen deine Tickets. Vergleichen kann man die Preise hier auf der Seite. Da die Preise je nach Fahrplan, Fährroute, Fährzeiten, Dauer der Überfahrt und Art des Fahrzeugs variieren, lohnt sich der Preisvergleich. Bei der Planung deiner Fährreise ist es wichtig, die Fährzeiten im Auge zu behalten, um die Abfahrtszeiten und die Verfügbarkeit der Passagierfähren zu berücksichtigen. Beliebte Routen und Zeiten sind schnell ausgebucht, daher empfehle ich dir, im Voraus zu buchen. Unter den beliebten Strecken gibt es viele Optionen, je nachdem, wohin du möchtest. Du buchst eine einfache Fahrt für die Hinfahrt oder die Rückfahrt oder entscheidest dich für eine Rundreise. Während deiner Fährüberfahrt genießt du die Annehmlichkeiten an Bord, wie zum Beispiel Restaurants, Geschäfte, Lounges und sogar Übernachtungsmöglichkeiten. In einigen Fällen bieten Fährunternehmen sogar Kreuzfahrten an, bei denen du verschiedene alle Reiseziele an Bord des Schiffs besuchst. Unabhängig davon, welche Art von Überfahrt du wählst, kannst du sicher sein, dass vielfältige Hafen-Dienstleistungen deine Reise zu einem angenehmen Erlebnis machen. Insgesamt ermöglichen Passagierfähren, Autofähren Frankreich Fähren und Katamarane dir eine bequeme und abenteuerliche Möglichkeit, von Land zu Land oder von Insel zu Insel zu gelangen. Die Vielfalt der Frankreich Routen und Verbindungen bietet unzählige Möglichkeiten für deine Inselhopping-Abenteuer und die Erkundung neuer Länder und Kulturen. Indem du den Fahrplan im Blick behältst, deine Fährtickets für Fähren im Voraus buchst und eine renommierte Fährgesellschaft wählst, genießt du eine reibungslose Fährüberfahrt mit einer Passagierfähre und sammelst unvergessliche Reiseerinnerungen. Es ist ratsam, die verschiedenen Fährangebote der verschiedenen Fährgesellschaften miteinander zu vergleichen, um die besten Preise und Dienstleistungen zu finden. Mit den entsprechenden Fährzeiten vergleichst du die Vorzüge der unterschiedlichen Fähren besser und triffst deine Wahl. Buche rechtzeitig dein Fährticket, um sicherzustellen, dass du deinen Wunschtermin und Wunschtag erhältst. Mit etwas Glück ergatterst du auch einen günstigen Rabatt oder eine Ermäßigung. Nutze die Zeit an Bord, um dich zu entspannen und die Aussicht auf die weite Welt zu genießen. Bei Schiff Buchung der besten Reederei, hat man auch die Wahl einer Frachtreederei. Für das beste Angebot lohnt sich ein Preisvergleich, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für die Verbindungen zu erhalten. Natürlich bietet die Onlinebuchung von Fährtickets für Passagierfähren auch zahlreiche Vorteile, wie aktuelle Informationen über Preise und Verfügbarkeiten. So bist du sicher, die günstigen und passendsten Fährangebote für deine Reise zu erhalten und dir einen Platz auf einer der begehrten Fähren zu sichern. Die aktuellen Preise und Verfügbarkeiten lassen sich ganz einfach online recherchieren. Wenn du planst, dein Auto, PKW oder Wohnmobil mitzunehmen, gibt es viele beliebte Strecken, die speziell für Fahrzeuge ausgelegt sind. Für einige Routen ist eine Autofähre ideal, besonders wenn du dein Auto und deine Fracht auf die Frankreich Reise mitnehmen möchtest. Um deine Reise entspannter zu machen, ist es ratsam, sowohl die Hinfahrt als auch die Rückfahrt im Voraus zu planen. Mit günstigen Fährverbindungen und einer Vielfalt an Optionen für einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt, gestaltest du deine Reise so, wie es am besten zu deinem Reiseplan passt. Beliebte Fähren für alle Reiseziele Strecken bieten oft mehrere Optionen für die Hinfahrt und Rückfahrt, sodass du flexibel bleibst. Egal, wohin du fährst, sei es mit einer Autofähre oder einem herkömmlichen Fährschiff, du wirst feststellen, dass die Nähe zum nächsten Hafen oft entscheidend ist, um Zeit zu sparen und komfortabler zu reisen. Ob du eine Fähre oder eine Frachtreederei auswählst, die Auswahl ist groß und es gibt für jedes Bedürfnis die passende Lösung, sodass dein Reiseerlebnis unvergesslich wird. Du kannst unterschiedliche Fährunternehmen und ihre Leistungen am Schiff vergleichen, um eine Frachtreederei zu finden, die dir den besten Service bietet und sich um den sicheren Transport deiner Güter kümmert. Es lohnt sich immer, einen genaueren Blick auf die Frachtreedereien zu werfen, um die beste Wahl für deinen Frachttransport zu treffen.

 

Motorbootvermietung